Das Aquadrom in Graal-Müritz

Das Aquadrom ist mehr als einfach nur ein Schwimmbad...

Das Ostseeheilbad Graal-Müritz ist ein schöner und beliebter Urlaubsort. Allerdings hat er einen Nachteil – wie eigentlich alle Ziele an der Ostsee – manchmal spielt das Wetter nicht mit.

Dafür gibt es in Graal-Müritz eine wirklich erstklassige Alternative – das Aquadrom.

Das Aquadrom ist ganz viel mehr, als nur ein Schwimmbad.
Hier vergeht ein Tag wie im Flug und man ist geneigt, auch bei schönem Wetter wieder einmal hier her zu kommen.

Der alte Philosoph Platon sagte schon 387 v. Chr.: Das Meer wäscht alle Beschwerden weg.
Deshalb ist das Wasser im Aquadrom auch reines Ostseewasser, natürlich gereinigt und aufbereitet.

Es gibt ein 25 m Becken zum sportlichen Bahnen ziehen und Tauchen, immerhin bis auf 3,85 m.
Der Strömungskanal bringt nicht nur Spaß für junge Gäste. Versuchen Sie doch einfach mal, gegen den Strom zu schwimmen – gar nicht so einfach.
Ein separates Kinderbecken lässt auch die Kleinsten unbeschwert das Wasser genießen.
Im Außenbereich gibt es ein kleeblattförmiges Becken mit Sprudel- und Massagedüsen. Hier im warmen Ostseewasser kann man durchaus auch bei leichtem Regen oder kühleren Außentemperaturen die gute Ostseeluft genießen.
Im Innen- wie im Außenbereich gibt es natürlich auch Strandkörbe und Liegen für das Ruhen zwischendurch und auch kulinarische Spezialitäten für den kleinen Hunger sind im Angebot.
Die Ausrede keinen Badeanzug dabei zu haben zieht nicht – Sie können hier vom Badeanzug über das Handtuch bis hin zur Schwimmbrille alles ausleihen.

Bis hier hin hört sich alles noch nach einem guten, aber ganz normalen Schwimmbad an.
Aber das ist, wie schon erwähnt, noch lange nicht Alles.
Die verschiedenen Angebote wollen wir Ihnen nachfolgend ein wenig vorstellen.

Wellnessbereich
Das ist der reinste Wohlfühlbereich. Hier können Sie sich so richtig verwöhnen lassen.
Da gibt es z.B. das Venusbad – ein mit orientalischen Badezusätzen angereichertes Bad für zwei Personen. Entspannen in harmonischem Licht, mit leiser Musik und einem Glas Sekt – was gibt es Schöneres.
Weitere Angebote im Wellnessbereich sind Caracalla, Rhassoul, Hamam, Reiki oder Hot-Stone-Massagen.
Hier wird alles für Ihre Schönheit und Entspannung getan.

Saunawelt
Es gibt natürlich mehr als eine Sauna im Aquadrom.
Da wäre das Tecaldarium mit 45° C, das Laconium mit 60° C und 50% Luftfeuchtigkeit, ein Dampfbad mit 45° C und 100% Luftfeuchtigkeit, eine Soft-Sauna mit 65° C und 30% Luftfeuchtigkeit und selbstverständlich auch eine Finnische Sauna mit 90° C.
Der Saunameister überrascht Sie einmal stündlich mit Aufgüssen – der letzte gegen 20.15 Uhr.
Zweimal täglich gibt es spezielle Aufgüsse mit dem Duft nach Früchten, Wald oder exotischen Kräutern.
Für die Abkühlung zwischendurch sorgen mehrere Duschen und eine Eisgrotte.
Eine Ruhepause auf den Sprudel-Liegen oder im Ruheraum ist nur zu empfehlen.
Eine ganz besondere Ruhepause erleben Sie im Sonnenraum – vor einer Dünenlandschaft beobachten Sie den Lauf der Sonne.
Oder Sie benutzen den Sauna-Außenbereich. Hier erwarten Sie Strandkörbe und Liegen. Auch einen Pool extra für die Saunagäste gibt es hier.
Und jeden 2. Freitag im Monat wird hier eine Mitternachtssauna angeboten. Dabei werden bis 1.00 Uhr kulinarische Köstlichkeiten gereicht, stündlich Spezialaufgüsse zelebriert und auch die Wasserwelt hat bis 24.00 Uhr geöffnet.

Sportwelt
Das Aquadrom bietet neben all dem Wasservergnügen auch Multifunktionshallen mit diversen Ausstattungsmöglichkeiten. So können Sie hier Badminton, Tennis, Basketball oder Volleyball spielen.
Schläger, Sportschuhe, Bälle und alles was noch dazu gehört kann selbstverständlich ausgeliehen werden.

Fitnessstudio
Auch in diesem Bereich gibt es ein vielfältiges Angebot. Crosser, Ergometer, Laufband etc. sorgen dafür, dass Sie im Urlaub nicht einrosten. Natürlich sind alle Geräte auf unterschiedliche Schwierigkeitsstufen einstellbar.

Physiotherapie
Sie wollen Ihren Urlaub zum Kurlaub machen?
Die Abteilung Physiotherapie verfügt über qualifiziertes Fachpersonal und ist zugelassen für alle Krankenkassen.
Im Angebot sind krankengymnastische Einzelbehandlungen, Gruppen-Bewegungsbad, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Heißluftbehandlung, Fango, Inhalation, Hydroelektrisches Vollbad, Vierzellenbad, Elektrotherapie, Kohlensäurebad oder Medizinische Vollbäder wie z.B. das Moorbad.

Kursangebote
Das Kursangebot im Aquadrom ist riesengroß.
Es gibt Aquafit-Kurse – ein Gerätetraining im Tiefwasser, Ferienschwimmkurse für Kinder, Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahre, Kinderschwimmtraining, Schwimmkurse für Erwachsene  und Wassergymnastik.
Außerdem werden Kurse im Fitnessbereich angeboten, unter anderem Bauch-Beine-Rücken-Po, Flexi-Fun, Nordic Walking, Pilates, Qi Gong, Workout, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik oder auch Yoga.

Die Gastronomie des Aquadrom lässt auch keine Wünsche offen.
Es gibt mehrere Lokale hier und das Angebot geht vom kleinen Snack zwischendurch bis hin zu erstklassigen Drei-Gänge-Menüs.

Neben all diesen normalen Angeboten gibt es im Aquadrom auch immer wieder besondere Veranstaltungen.
So unter anderem eine Halloweenparty mit Lagerfeuer und Kürbisschnitzen oder diverse Silvesterveranstaltungen – z.B. die Silvester-Saunanacht Russische Banja.

Sie sehen – im Aquadrom ist immer was geboten, nur eines  nicht – Langeweile!